Was sind Traumfänger? Kurze Herkunft und Geschichte

Traumfänger begannen als symbolische Dekoration für unsere amerikanischen Ureinwohner. Heute sind sie mehr oder weniger eine Dekoration und Symbolik für Frieden und glücklichen Schlaf. Aus zwei verschiedenen Materialien hergestellt, gleichen sich keine zwei Traumfänger. Was sind sie und zu welchem ​​Zweck haben sie gedient?

Geschichte, Geschichte und Legende

Die Ureinwohner Amerikas sind sehr beliebt in der Volkskunde und Legende, der Dreamcatcher erweist sich als keine Ausnahme. Die amerikanischen Ureinwohner glauben, dass Träume dem Träumer nicht nur Botschaften präsentieren, sondern auch “gefiltert” werden können, wenn Sie so wollen. Der Traumfänger wird verwendet, um gute Träume von schlechten zu filtern. Es war allgemein bekannt, dass ein guter Traum wusste, wie er durch das komplexe Netz des Traumfängers navigieren konnte, während die Albträume oder negativen Träume im Netz hängen blieben.

Wenn die negativen Träume im Netz des Traumfängers eingefangen waren, verschwanden sie oder verschwanden beim Aufgang der Sonne. Ob sie arbeiten oder nicht, ist Spekulation und hängt von Ihren Überzeugungen ab, unabhängig davon, ob sie großartig aussehen.

Wenn man seinen eigenen Traumfänger bauen sollte, wäre der Prozess außerordentlich einfach. Er kann in drei einfache Schritte unterteilt und je nach Bedarf skaliert werden.

Die folgende Grafik zeigt die genauen Schritte, die für dieses spektakuläre Fahrzeug zu befolgen sind.

Was sind Traumfänger? Kurze Herkunft und Geschichte

Foto mit freundlicher Genehmigung des Homesthetics Magazine

Befolgen Sie das oben beschriebene Verfahren, um ein Miniatur-Traumfängerprojekt zu realisieren. Wenn Sie es einmal gemeistert haben, können Sie dieses Handwerk weitgehend individuell gestalten. Sie können mehrere Loops oder eine dünnere Saite für ein komplexeres Web verwenden. Werden Sie kreativ und stellen Sie einen Traumfänger wie kein anderer her.

Dreamcatchers Design Beispiele

Lebendige Farben

Was sind Traumfänger? Kurze Herkunft und Geschichte

Während die amerikanischen Ureinwohner nicht so viele Kunsthandwerk und Materialien zur Verfügung hatten wie heute, verwendeten sie natürliche Farbstoffe, die aus Pflanzen gewonnen werden konnten. Um ein lebhaftes Rot dieser Farbe zu erhalten, könnten sie einige rote Beeren zerstoßen und die Materialien in den resultierenden Brei einweichen, bis die gewünschte Farbe erhalten wurde.

Leder

Was sind Traumfänger? Kurze Herkunft und Geschichte

Amerikanische Ureinwohner waren “Recycler”, bevor der Begriff populär wurde; Immer bereit, jeden Teil eines getöteten Tieres zu nutzen, wurde kein Tier verschwendet. Leder war leicht zu beschaffen, obwohl es komplex und zeitaufwendig war.

Perlen

Was sind Traumfänger? Kurze Herkunft und Geschichte

Perlen könnten aus Knochen und Steinen aus weichen Materialien bestehen. Es war nicht ungewöhnlich, Perlen oder Knochen aus Türkis oder sogar Tierzähnen und Zähnen zu finden. Während einige Leute durch die Verwendung dieser Gegenstände zurückgewiesen wurden, sahen die amerikanischen Ureinwohner diese Gegenstände oft auf symbolische Weise. In der Tat könnten bestimmte Befugnisse durch die Verwendung dieser Elemente erhalten werden.

Gefieder

Was sind Traumfänger? Kurze Herkunft und Geschichte

Federn waren leicht erhältlich und nicht nur bei Traumfängern, sondern auch bei Kopfbedeckungen üblich.

Geweih und Knochen

Was sind Traumfänger? Kurze Herkunft und Geschichte

Während der Reifen des Dream Catchers wegen seiner Filterfähigkeiten hoch angesehen wird, ist ein perfekter Kreislauf für die Arbeit eines Dream Catchers nicht unbedingt erforderlich.

Eulen-Traumfänger

Was sind Traumfänger? Kurze Herkunft und Geschichte

Dieser Dreamcatcher ist eigentlich eine Sammlung von drei Dreamcatchern, die aus garnähnlichem Material bestehen. Die Eule wurde von den amerikanischen Ureinwohnern allgemein als weise angesehen, daher scheint es angebracht, hier verwendet zu werden.

Moderne Traumfänger

Was sind Traumfänger? Kurze Herkunft und Geschichte

Der moderne Dreamcatcher ist beliebt, aber nur wenige Menschen erinnern sich tatsächlich an den Zweck oder die Geschichte, die den Dreamcatcher umgeben.

Flexibel im Design

Was sind Traumfänger? Kurze Herkunft und Geschichte

Ein Dreamcatcher ist leicht zu erstellen und kann so einfach oder so komplex sein, wie Sie es möchten. Traumfänger sind, gelinde gesagt, interessant, und die Herstellung eines solchen Gegenstands mit Ihrem Kleinen würde sicherlich einen wundervollen Moment zwischen Eltern und Kind schaffen. Der Dreamcatcher ist farbenfroh, positiv und voller Erinnerungen, das heißt, er ist sicher Ihre Aufmerksamkeit als Handwerks- und Selbstanfertigungsprojekt wert.

Was denkst du ? Wie siehst du Traumfänger? Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten hören.


ÜBER GIUROIU ANTON

Giuroiu Anton ist der Gründer des Homesthetics Magazine , einer Online-Architektur- und Designressource. In der Freizeit schreibt er als Gast für verschiedene Architekturwebsites wie Freshome und Architecture n Design. Derzeit studiert er Architektur und Städtebau an der Ion-Mincu-Universität in Rumänien, an der er auch das Tudor Vianu National Computer Science College absolvierte. Sein Bildungshintergrund stärkt seinen Durst nach Technologie und Design.

Was sind Traumfänger? Kurze Herkunft und Geschichte




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.