Home / Wohnkultur / Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden

Jedes Haus hat leere Ecken, insbesondere wenn Sie sich für einen dekorativen Stil entscheiden, der die Mitte des Raums bevorzugt.

Manchmal sehen leere Ecken gut aus, wie sie sind, manchmal kann die Leere grell werden und das Dekor des Raums unausgeglichen wirken lassen.

Es gibt viele Möglichkeiten, leere Ecken auszufüllen: Sie können einige Eckregale für zusätzlichen Stauraum bauen, eine Pflanze dort platzieren, um Leben und Farbe hinzuzufügen, oder einen Eckschreibtisch hinzufügen, an dem Sie eine Lampe und Bücher oder Papiere einstellen können Seien Sie bereit, sie anzusehen, wenn die Zeit kommt.

Zusammenfassend gibt es definitiv keinen Grund zur Sorge, wenn Sie leere Ecken in Ihrem Haus haben, die sich irgendwie gefüllt fühlen. Wir zeigen Ihnen einige unglaubliche Möglichkeiten, um Ihr ästhetisches Problem zu lösen und den Bereich nützlich zu machen.

Hier sind mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden.

Ein kleiner funktioneller und stilvoller Ecktisch

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dieser Ecktisch ist mit seinen dünnen, gekreuzten Beinen und der runden Platte sehr kompakt und stilvoll. Es hat gerade genug Platz für eine Lampe, eine Kerze und einige Blumen.

Easy Corner Storage Table mit einer alten Box

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Man könnte dies eine Box mit Beinen nennen, und Sie hätten recht, denn das ist es, was wir betrachten. Das offene Top bietet Platz für eine Uhr und einige Dekorationen, während die hohen Beine dem Stück Stil verleihen.

Kunst

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Das Hinzufügen einiger Wandbilder ist eine andere offensichtliche Möglichkeit, eine leere Ecke auszufüllen. Diese Bilder lassen den Raum weniger leer aussehen und arbeiten nahtlos mit der Dekoration zusammen.

Galerie Wand

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese Ecke neben der Zimmertür ist sehr ausgefüllt, da sich auf den zwei senkrechten Wänden Bilder in allen Größen befinden. Neben der eigentlichen Tür befinden sich auch ein Ecktisch und ein Stuhl.

DIY rustikale Ecke Galerie Wand

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese rustikale Galeriewand hat ihren eigenen einzigartigen Stil. Es enthält Reihen von verzweifeltem Holz, an denen verschiedene Gegenstände aufgehängt werden, darunter ein Hirschkopf, Taschen, Schilder und sogar Fahnenbanner.

Kinderzimmer Galerie Wand

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dies ist eine weitere Ecke, die in vollem Umfang genutzt wurde. Die Wände sind komplett mit farbenfrohen Bildern unterschiedlicher Größe ausgefüllt, während die eigentliche Grundfläche über eine weiße Kommode mit offenen Regalen sowie einen kleinen Sitz- oder Eimerablage verfügt.

Familienfoto, das Ecke anzeigt

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese Ecke wurde geschaffen und dekoriert, um an vergangene Zeiten zu erinnern. Sie haben ein paar aufeinander abgestimmte Sitze, zwischen denen sich ein kleiner Tisch befindet, aber auch eine vollständige Galerie von Familienfotos, die in Holzrahmen in den Regalen und der darüber liegenden Wand angezeigt werden, wo sie während des Besuchs geschätzt oder gezeigt werden können Gespräche..

Persönliches Foto-Herz-Layout

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese Art von Wandkunst machen Sie, wenn Sie während der Arbeit Trost und Inspiration benötigen – Sie bilden ein Herz aus Familienfotos über Ihrem Schreibtisch, wobei Sie die Ecke als Richtlinie verwenden. Es funktioniert garantiert.

In-House-Pflanzen

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Pflanzen sind, wie erwähnt, eine weitere großartige Möglichkeit, eine leere Ecke aufzufüllen und Farbe hinzuzufügen. Diese drei kleinen sind in weißen Pflanzgefäßen auf wunderschönen Ständen aufgestellt, was ihnen ein raffiniertes Aussehen verleiht.

Ecken mit Pflanzen füllen

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dies ist nicht einmal eine Ecke, sondern ein enger Raum zwischen zwei Möbeln. Die Anlage füllt den Raum gut aus, weil sie so groß ist, dass sie fast bis zur Decke reicht. Die Vase, die gewählt wurde, ist auch sehr dekorativ und ergänzt den Rest des Raumes.

Hängende Pflanzen

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Wenn Sie etwas an der Decke aufhängen, können Sie eine leere Ecke auffüllen, ohne den Raum vollständig zu sperren. Diese Pflanzen haben jedoch nicht viel gemeinsam, außer dass sie mit dicken, industriellen Ketten von der Decke hängen.

DIY hölzerner hängender Pflanzer

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dieser hölzerne Blumenkasten hängt nicht im traditionellen Sinne, sondern wird an der Ecke des Raums angebracht, wobei die Halter jeweils eine Pflanze aufweisen. Dies ist eine großartige, kompakte Lösung, um eine Ecke mit mehreren Anlagen zu befüllen, ohne viel Platz zu beanspruchen.

Kommandozentrale

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dieser ungenutzte Raum wurde zu einem festen Platz, in dem alle möglichen Dinge wie Brillen, Schreibwaren und Zubehör zurückgelassen wurden. Das spart Ihnen Zeit, da Sie nicht im Haus nach solchen Gegenständen suchen müssen und Ihre Dinge organisiert bleiben, sodass Sie keine Unordnung schaffen.

Family Command Center

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dies ist dem vorherigen Beispiel sehr ähnlich, hat jedoch eher eine rustikale Atmosphäre. An der Wand befinden sich Weidenkörbe, auf denen jedes Familienmitglied seine Sachen ablegen kann, sowie ein Regal für zusätzliche Gegenstände. Die Wand ist komplett mit Bildern, einem Kalender und sogar einer Pinnwand dekoriert.

DIY Family Command Center

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese Befehlszentrale ist recht unterschiedlich, da die Wände eine Mischung aus Bilderrahmen und Halterungen im Bürostil aufweisen. Ein Weidenkorb auf dem Boden scheint allgemeinere Gegenstände zu enthalten.

Offene Regale in der Ecke für die Lagerung

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese offenen Holzregale eignen sich hervorragend für die kleine, unbequeme Ecke zwischen zwei Wänden. Hier können Sie sowohl praktische als auch dekorative Gegenstände wie Bücher und eine Uhr aufbewahren. Der Korb am Boden ist seinerseits der vorgesehene Stauraum für Schuhe und Stiefel.

Schwimmende Eckregale

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese schwimmenden Eckregale haben eine L-Form und passen so perfekt zur Wand, dass sie sich nahtlos einfügen. Sie enthalten hauptsächlich dekorative Gegenstände wie Rahmen und Pflanzen.

Ecke schwebende Regale

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dieses Set aus hölzernen Eckregalen ist schön, aber ziemlich eng. Es gibt eine Auswahl an Exponaten, die von Ecke zu Ecke zu sehen sind, aber es handelt sich größtenteils um Bücher und Bilder.

Heimwerkerarbeitsplatz mit offenen Regalen

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese Ecke ist größer als die der meisten Unternehmen, daher wurde sie zu einem Arbeitsplatz. Die weißen Regale überspannen beide Wände und enthielten sowohl dekorative als auch funktionale Gegenstände. Der unterste hat einen Stuhl vorne, so dass er wie ein Schreibtisch arbeiten kann.

DIY Kaffeebar

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dies ist die Ecke, von der Kaffeeliebhaber nie fern bleiben werden, da sie über einen Wagen verfügt, der alle nötigen Vorräte für das anregende Getränk enthält: Auf der Oberseite befindet sich eine Kaffeemaschine, in jedem Regal sind Untertassen und Tassen. über diesen süßesten Anlass

Kaffee Ecke

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese Ecke sieht aus und riecht wahrscheinlich die ganze Zeit nach reichhaltigem Kaffee. Eine Reihe offener Regale hält die verschiedenen Vorräte und hat große Tassen, die an der Unterseite hängen. Darunter befindet sich eine neu gestaltete Kommode mit Kaffeemaschine, mehr Tassen und einer Lampe. Diese Ecke ist der perfekte Ort für einen späten Abend oder einen frühen Morgenkaffee.

Dachgeschoss-Buchecke

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese Dachecke ist definitiv ein unbequemer Raum zum Ausfüllen, aber es ist möglich. Der kleine weiße Buchständer in der Ecke passt besonders gut, und die Deckenlampe ganz oben kann sehr nützlich sein, wenn Sie nach einem bestimmten Buch suchen.

Gemütliche Leseecke mit einem Stuhl

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese Ecke ist definitiv sehr gemütlich mit ihrem weißen Eckstuhl und der Mischung aus Bildern, Schildern und Pflanzen, die die grauen Wände schmücken. Der Beistelltisch ist auch sehr praktisch, da Sie während einer Lesesitzung Ihr Buch, Gläser oder ein warmes Getränk dort ablegen können.

Herrlicher Baldachin-Winkel oder Lesewinkel

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Überdachungen sind nicht nur wunderschön, sie bieten auch eine Art Privatsphäre, die offene Räume nicht bieten. Diese Ecke verfügt über einen Teppich und Kissen im Inneren des Baldachins, so dass es ein großartiger Ort ist, um privat zu lesen, zu meditieren oder Musik zuzuhören, selbst wenn die Kommode und die Lampe außen liegen.

DIY-Leseecke, die Regengossen-Regale verwendet

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Regenrinnenregale funktionieren in Räumen wie dieser sehr gut, weil sie zu der minimalistischen, neutralen Dekoration passen und auch Bücher und Bilder aufrecht halten. Ein kleiner runder Teppich gleich unterhalb sorgt für Farbe und bietet dem Leser die Möglichkeit, im Schneidersitz zu sitzen und den Rücken auf das Kissen zu legen, das sich auch dort befindet. über sunshineontheinside

Ladder Desk lernen

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Eine offene Laderaumeinheit ist eine fantastische Option für enge Räume wie Ecken. Dieses weiße Möbelstück enthält verschiedene dekorative Elemente in den oberen Regalen, während eine untere Tischplatte und ein Hocker darunter als Schreibtisch verwendet wurde.

Lehnender Schreibtisch, um Platz zu maximieren

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dieser schiefe Schreibtisch ist dem vorherigen sehr ähnlich, abgesehen von dem Hintergrund, der dunkel ist, wodurch ein großer Kontrast entsteht, und der gepolsterte Bürostuhl ist bequemer als ein Hocker.

Ladder Storage Corner

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese Ablageecke ist buchstäblich wie eine in die Wand eingebettete Trittleiter ausgeführt. Die verschiedenen Ebenen enthalten Elemente wie Bilderrahmen, Pflanzen und sogar Bücher.

DIY gerahmter Spiegel

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dieser Ganzkörperspiegel, der von breiten, breiten Holzstücken eingerahmt wird, ist nicht nur dekorativ, sondern kann auch zur Überprüfung eines kompletten Outfits verwendet werden.

Ein Ganzkörperspiegel in der Ecke

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dieser elegante Ganzkörperspiegel verfügt über eine großartige Platzierung, da er von der weißen Kiste im Stil einer Kiste getragen wird und sich an die Wand lehnt. Die Blumen vorne und der unbequeme Winkel können dazu führen, dass dieses Schmuckstück eher dekorativ als funktionell wird.

Heimbüro DIY mit Regalen und Schreibtisch

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dieses kleine Heimbüro passt perfekt in diese unbequeme Ecke und bietet alles, was Sie brauchen: einen hölzernen Schreibtisch mit einem passenden Stuhl zum Arbeiten sowie weiße offene Regale, in denen Bücher und Dokumente aufbewahrt werden können. Vor der türkisfarbenen Kulisse des Raumes sieht alles wunderschön aus.

Kleiner Stuhl mit Büchern und Blumen

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese Dekoration ist definitiv ungewöhnlich, da ein Vintage-Stuhl in die Ecke gestellt wurde und als Hocker oder Ständer diente. Er hielt einen Stapel Bücher und eine Vase mit Blumen auf dem Sitz.

Music Nook

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dieser Winkel ist ideal für Vintage-Musikliebhaber. Auf der Wand befinden sich gerahmte Poster oder Bilder sowie ein Tisch mit einem Plattenhalter und ein Vintage-Plattenspieler. Eine passende Lampe wurde in der angrenzenden Wand installiert und scheint über den Plattenteller, wenn Schallplatten abgespielt werden.

Frühstücksecke mit Ikea-Bänken

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dies ist eine sehr intelligente Nutzung des Eckraums, da an jeder Wand zwei gepolsterte Bänke mit Aufbewahrungskörben mit einem Ständer in der Ecke und einem Beistelltisch in der Mitte installiert wurden, was diesen Raum ideal für ein gemütliches Frühstück, Kaffee oder Tee macht.

Eckstühle

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Es ist durchaus zweifelhaft, dass jemand diesen halbkugelförmigen, käfigartigen Schaukelstuhl jemals verwenden würde, aber es ist ein wunderschönes Unterhaltungsstück, das den Raum ausfüllt, Gäste begeistert und es vielleicht Spaß macht, dass Kinder es ab und zu versuchen.

DIY Hängetisch

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Dieser kleine Ecktisch ist auch ziemlich ungewöhnlich, da die Tischplatte an einer dünnen Kette hängt und nicht von traditionellen Beinen getragen wird. Es ist ein schönes Stück mit dunkler Holzplatte und dünner Goldkette, aber nicht wirklich stabil genug für jeden, der ernsthaft arbeiten oder zerbrechliche Gegenstände darauf ablegen kann.

Eckbank mit Sitzgelegenheit und Lagerung

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese “L” -förmige, leichte Holz-Polsterbank ist sehr schön und vielseitig. Sie haben die großen dekorativen Kissen zum Dekorieren und Anlehnen, sowie den Stauraum darunter, der Korbweiden enthält, was sehr nützlich sein kann.

Superheld-Kleiderecke

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese Ecke ist perfekt für Halloween oder vielleicht für Drama-Club-Mitglieder. Es hat ein schönes schwarzes und dunkles Bild an der Wand, unter dem eine reichhaltige Wandverkleidung aus Holz in einen Kostümständer verwandelt wurde, der zum Aufhängen von Superheldenkostümen und Alltagskleidung gedacht ist.

Kleiderleiste in der Ecke

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Sie benötigen keinen begehbaren Kleiderschrank, wenn Sie eine leere Ecke in Ihrem Zimmer haben. Sie können ein Regal mit einem Kleiderständer hinzufügen, um Ihre schönere Kleidung zu zeigen und sie knitterfrei zu halten.

DIY Eckschuhregale

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Hier ist eine weitere Ecklösung für Ihre Schrankanforderungen. Sie können einen Turm aus Regalen bauen und Ihre Schuhe dort so einstellen, dass sie angezeigt und bei Bedarf leicht zugänglich sind.

DIY Shoe Storage Erstellt von IKEA Lack Shelves

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese V-förmigen Regale sind tatsächlich einfacher zu erstellen, als Sie vielleicht denken. Sie sind nur ein Paar identischer Regale, die diagonal gegenüberliegend installiert sind und sich in der Mitte treffen. Je nach Breite können Sie möglicherweise ein oder zwei Paare in jedem „V“ platzieren.

Industrielles Pfeifenregal und Schuhregal

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden
Diese industriellen Rohrregale, die sich von der Wand nach außen schlängeln und dort wieder enden, sind ziemlich genial. Während der Laderaum prekär aussehen kann, können Sie viele verschiedene Dinge darin aufbewahren und anzeigen, insbesondere hochhackige Schuhe.

Mehr als 40 Möglichkeiten, Ihre leeren Ecken zu verwenden




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.